1. Oktober 2019 | , , | 0 Kommentare

NEU: Prüfungs- und Auftrittscoaching (ab 01.10.2019) PAC® = Prüfungs-und Auftrittscoaching nach Dr. Timo Nolle JETZT an der TU Braunschweig

Wer kennt es nicht? Schwitzige Hände, rote Flecken, Herzklopfen und vermehrte Toilettengänge. Insbesondere im Studierenden-/Arbeitsalltag lernt man Lampenfieber, Auftritts-und Prüfungsängste kennen. Fast schon verführerisch zentriert man sich auf die Erwartung einer negativen Beurteilung durch andere oder bis zu einem plötzlichen Blackout. Gerade im Studienkontext kommt es zu einer Häufung von Prüfungen, sodass oft Schwierigkeiten auftreten, sich vorzubereiten, eine Studien-/Abschlussarbeit zu beginnen oder zu beenden. Es lebt sich dann „einfacher“, Prüfungen vor sich her zu schieben – zurück bleiben jedoch Leistungsabfall, Unzufriedenheit und Selbstvorwürfe.

Im Prüfungs- und Auftrittscoaching geht es um die Auflösung gedanklicher Blockaden (z. B. „Ich kann das nicht!“ oder „Das schaff‘ ich nicht!“), den stimmigen Umgang mit emotionalen Hürden (Stress, Ängste, Unlust und Arbeitsblockaden) sowie mit verhaltensbedingten Hindernissen (z. B. Prokrastination, Zeitmanagement), um Herausforderungen im Studium souverän zu meistern.

Individuelle Termine erfolgen nach Absprache unter wegbereiter-studienabbruch@tu-braunschweig.de.

Kommentar verfassen